Archiv für den Tag: 13. Juli 2006

Grillen mit Bush

Neue Herzlichkeit zwischen Deutschland und USA. Da freut sich das Herz. Bush besucht unsere Angela an der Ostseeküste. Unter dem Beifall von rund 1000 ausgesuchten Gästen auf dem Alten Markt von Stralsund begrüßte sie ihn heute. Nach seiner Ankunft sprach der US-Präsident zu den Bürgern der alten Hansestadt.

Zu den Bürgern? Ich denke da sind nur 1000 zuvor sorgfältig ausgesuchte Gäste?

George W. Bush mit Gastgeschenk aus ostdeutschen Landen: Heringsfass

“Mann, Ändjschela, …!”
“Frau, bitte, Djschordjsch Dappeljuh, soviel Zeit muss sein!”
“Wie? was? Ach, so! Das stinkt hier aber gehörig nach Fisch! Da könnte man denken, da hat jemand seine Hose offen!”
“Mann, Djschordjsch Dappeljuh, das ist das Fass in deinem Arm. Da ist Fisch drinnen. Echter Ostseehering, fein eingelegt nach Bismarck-Art!”
“Bismarck? Ist das der Fischhändler, Ändjschela?”
“Nee, bei dem grillen wir heute Abend. Barbikju, wie ihr das nennt, auf ‘m Rost und so! Wildschweinbraten! Wild pig, you know?”

Tolle Grillparty, die dem Steuerzahler nur 12-20 Millionen Euro kostet.

siehe weiter: zdf.de
siehe auch: Die Bushs gehen fischen