Bagpipes (Sackpfeife – Dudelsack – Quetschsack)

In diesem Sommer fahre ich mit meinen Lieben also nach Schottland. Schottland verbindet man mit Schottenröcken (Kilts), Whisky und natürlich Dudelsackmusik. Dabei stammen die bagpipes nicht aus dem Norden der britischen Insel, sondern sind ein Instrument, das bekanntlich im Mittelalter auch auf dem europäischen Festland seine Verbreitung fand. In Deutschland u.a. als Dudelsack, vorallem aber als Sackpfeife oder auch Quetschsack bekannt. Heutigentags gibt es so in Deutschland einige Musikgruppen (früher nannte man diese Spielleute), die eine Mischung aus eben mittelalterlicher und moderner Musik bieten. Hier drei Gruppen, die ich z.T. auch schon live auf Ritterveranstaltungen u.ä. erlebte, im Video:

In Extremo

Video: In Extremo
Website: In Extremo
Corvus Corax
Video: Corvus Corax
Website: Corvus Corax
Saltatio Mortis
Video: Saltatio Mortis
Website: Saltatio Mortis

Translation english

Über WilliZ

Wurde geboren (in Berlin-Schöneberg), lebt (nach einem Abstecher nach Pforzheim, längere Zeit in Bremen und Hamburg) in dem Örtchen Tostedt am Rande der Lüneburger Heide – und interessiert sich für Literatur, Musik, Film und Fotografie (sowohl passiv wie aktiv) … Ach, und gern verreise ich auch!