Schottland 2005: Highland Games

Schottland 2005Gut, nicht jeder Deutsche (oder Bayer) läuft in Lederhosen herum. Und so trägt nicht jeder Schotte einen Kilt. Wenn man aber, wie ich mit meinen Lieben dieses Jahr, nach Schottland fährt, dann will man schon etwas Ur-Typisches miterleben (wer trinkt schon in Bayern Limonade).

Und etwas typisch Schottisches sind die Highland Games, die in vielen Ortschaften (meist zu einem festen Termin) ausgetragen werden. Neben viel Dudelsackmusik und Tanz spielen vor allem gewisse sportliche Wettbewerbe eine große Rolle. Das fängt beim Seilziehen an, geht übers Tossing the Caber und endet (schmerzlich für die Knie) beim Farmer’s Walk.

    Highland Games in Schottland

siehe: Ablauf der Highland Games in Schottland (mit Erklärungen zu den einzelnen ‚Sportarten‘)

Das Ganze ähnelt einem Volksfest mit Kirmes, Rinderausstellung, überhaupt landwirtschaftlicher Leistungsschau (nicht nur der Rindvieher) – ja eigentlich mit allem, was so ein Ort auf die Beine bekommt.

siehe: Termine der Highland Games in Schottland

Die wohl bekanntesten Hochlandspiele sind die Braemar Gathering and Highland Games, die immer am 1. Samstag im September stattfinden, denn diese starten unter dem Patronat von Her Majesty the Queen, die mit ihren Lieben im September urlaubsweise auf ihren Sitz im Balmoral Castle weilt.

Meine Lieben und ich werden uns wohl die Highland Games von Callander und, wenn es die Zeit erlaubt, die in Inverness angucken.

Highland Games Inverness in der Bught Park Arena am Samstag, den 23. Juli 2005

Callander World Highland Games Scotland im Ben Ledi Park, Callander am 30. und 31. Juli 2005

So sieht übrigens das Programm in Callander für Sonntag, den 31. Juli 2005 aus:

Sunday Programme

13.00 Opening ceremony

EVENTS
Heavy events:

Shot putt
28 pound weight for distance
Throwing the hammer
Tossing the caber
56lb for height

Other Events

Pipe Band competitions
Highland dancing demonstrations
Blue Arrows Display Team

Craft Fair
Helicopter Rides
Kiddies‘ Shows
Stalls

Grand Prix – still to be decided

Massed Pipe Bands

PRESENTATIONS (von was auch immer)

Translation english

Über WilliZ

Wurde geboren (in Berlin-Schöneberg), lebt (nach einem Abstecher nach Pforzheim, längere Zeit in Bremen und Hamburg) in dem Örtchen Tostedt am Rande der Lüneburger Heide – und interessiert sich für Literatur, Musik, Film und Fotografie (sowohl passiv wie aktiv) … Ach, und gern verreise ich auch!