Flohmarktfieber: Töster Markt 2009

Alljährlich findet in der ersten Oktoberwoche in dem kleinen Heideort Tostedt, auf halber Strecke zwischen Bremen und Hamburg gelegen, Norddeutschlands größter Flohmarkt mit rund 700 Ausstellern statt – 2009 zum 36. Mal. Der Flohmarkt in Tostedt wird auch kurz Töster Markt genannt (Töst ist die niederdeutsche Form von Tostedt).

Veranstalter ist der Werbekreis in Tostedt, der auch für die Organisation verantwortlich zeichnet. Viele ehrenamtliche Helfer sorgen dafür, dass alles möglichst reibungslos abläuft, so auch Fritz Rosenbrock, der als Marktsheriff dafür sorgt, dass die Aussteller ihren richtigen Standplatz finden. Manchmal wird auch beim Aufbau der Pavillons geholfen – und am Ende die Standgebühr von zz. 4 Euro pro Meter kassiert.

Es handelt sich bei dem Video um eine Sendung des N D R Fernsehens – Landesfunkhaus Niedersachsen, die am 12.10.2009 ab 18 Uhr 15 auf N3 ausgestrahlt wurde:


Flohmarktfieber: Töster Markt 2009

Ich habe noch ein Video bei Youtube gefunden, dass alte Super-8 Aufnahmen aus den 70er Jahren zeigt, als der Tostedter Flohmarkt nur im Himmelsweg und der Diekhofstraße stattfand: Tostedt – Flohmarkt der 70er Jahre

Über WilliZ

Wurde geboren (in Berlin-Schöneberg), lebt (nach einem Abstecher nach Pforzheim, längere Zeit in Bremen und Hamburg) in dem Örtchen Tostedt am Rande der Lüneburger Heide – und interessiert sich für Literatur, Musik, Film und Fotografie (sowohl passiv wie aktiv) … Ach, und gern verreise ich auch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.