Worte zum Wochenende (3. KW 2019): Wochenend‘ und Sonnenschein

Für den, der im Berufsleben steht, gibt es kaum schönere Begriffe als Urlaub und Wochenende. Zum ersteren dichtete schon Heinz Erhardt: „Ich geh‘ im Urwald für mich hin… Wie schön, daß ich im Urwald bin: man kann hier noch so lange wandern, ein Urbaum steht neben dem andern. Und an den Bäumen, Blatt für Blatt, … Worte zum Wochenende (3. KW 2019): Wochenend‘ und Sonnenschein weiterlesen

Worte zum Wochenende (2. KW 2019): Die Jungs kommen

Unsere zwei Söhne sind längst erwachsen und leben ihr eigenes Leben. Beide haben nette und hübsche Freundinnen. Der eine lebt und studiert in Mannheim; der andere wohnt bei uns im Ort, okay, zu Fuß in fünf Minuten zu erreichen (‚Dreimal lang hinschlagen und schon ist man da!‘). Früher waren es meine Frau und ich, die … Worte zum Wochenende (2. KW 2019): Die Jungs kommen weiterlesen

Worte zum Wochenende (21. KW 2017): Himmelfahrt eines 100-Jährigen

Dank eines Brückentages erwartet mich und meine Lieben ein verlängertes Wochenende. Morgen ist also Himmelfahrt, den besonders potenzielle Väter für Ausflüge in die berauschende Natur bzw. den natürlichen Rausch nutzen. Leider gibt es bei uns auf der Arbeit diesmal keinen Hummeltag („Früher war alles besser!“). Der heutige Tag ist in meiner Familie ein besonderer. Mein … Worte zum Wochenende (21. KW 2017): Himmelfahrt eines 100-Jährigen weiterlesen

Worte zum Wochenende (20. KW 2017): Donnerwetter mit Arno

Donnerwetter! Soll so der ganze kommende Sommer werden? Heiße Luft aus Afrika, die auf kalte Strömungen aus dem Norden trifft. So wird es plötzlich richtig heiß, saugt sich voll mit Feuchtigkeit, um dann krachend die ‚atmosphärischen Spannungen‘ zu entladen? Bitte nicht … Letzter Spieltag Also ich glaube nicht, dass der SV Werder Bremen morgen am … Worte zum Wochenende (20. KW 2017): Donnerwetter mit Arno weiterlesen

Worte zum Wochenende (18. KW 2017): ein Filmnachmittag

Was für ein scheußliches Wetter sucht uns in diesen Tage heim. Aber ab morgen soll es wieder besser werden: wärmer, sonniger und auch trocken. Für morgen haben wir Bekannte eingeladen, die sich für unsere Fotos und Videos von unserem Urlaub auf der Hallig Langeneß interessieren. So gibt es bei Kaffee und Kuchen einen Filmnachmittag, allerdings … Worte zum Wochenende (18. KW 2017): ein Filmnachmittag weiterlesen

Worte zum Wochenende (17. KW 2017): … und Sonnenschein!

Habe schon wieder eine Arbeitswoche hinter mich gebracht (nach dem Osterurlaub) und werde mich an einem verlängerten Wochenende erfreuen, denn am Montag ist ja der Tag der Arbeit. Ist immer noch ein Feiertag in Deutschland. Und wenn dazu die Sonne lacht – umso besser! Zuvor morgen Nacht werden bekanntlich wieder die Hexen los sein: Walpurgisnacht. … Worte zum Wochenende (17. KW 2017): … und Sonnenschein! weiterlesen

Worte zum Wochenende (14. KW 2017): Offliner

Noch einmal richtig reinhauen, dann ist es schon wieder Wochenende. Und dann noch drei Arbeitstage und mein österlicher Urlaub darf beginnen. Apropos Ostern: Es gibt einige, die nutzen die Zeit vor Ostern, um sich ihrer selbst durch Fasten bewusster zu werden. Davon gibt es wieder solche, die ganz bewusst aufs Online-Sein, um es einmal so … Worte zum Wochenende (14. KW 2017): Offliner weiterlesen

Worte zum Wochenende (9. KW 2017): Meteorologischer Frühlingsanfang

Gestern waren meine Frau und ich im Rathaus von Tostedt, um uns den „Entwurf der 2. Änderung zum Bebauungsplan Nr. 22 sowie den Entwurf der Begründung mit Anlagen“ anzuschauen, die dort in der Zeit vom 27. Februar 2017 bis 27. März 2017 in der Schützenstraße 26, Fachbereich „Bauen und Planung“, Zimmer 409, 21255 Tostedt, während … Worte zum Wochenende (9. KW 2017): Meteorologischer Frühlingsanfang weiterlesen

Worte zum Wochenende (8. KW 2017): Gewürz, Gewürztes, Würziges

Puh, ist es etwa Herbst? Der nicht allzu gute „Thomas“ fegte über Deutschland hinweg. Und auch an diesem Wochenende soll’s feucht und stürmisch bleiben. Bis in die nächste Woche hinein. Da bleibt man eigentlich lieber zu Hause. Aber wir sind ja nicht aus Zucker. Morgen machen wir vier (ja, auch der ältere meiner beiden Söhne … Worte zum Wochenende (8. KW 2017): Gewürz, Gewürztes, Würziges weiterlesen

Worte zum Wochenende (2. KW 2017): Erster Wintereinbruch

Ein Freitag, der 13., kann mich nicht schrecken. Allerdings beschert uns der heute Tag den ersten echten Wintereinbruch hier im hohen Norden. Okay Anfang November 2016 hatte es ersten Schnee gegeben und vor einer Woche stärkeren Frost mit Glatteis. Tief „Egon“ bringt zz. neben heftigen Sturmböen sehr viel Schnee. Einen kleinen Vorgeschmack gab’s schon im … Worte zum Wochenende (2. KW 2017): Erster Wintereinbruch weiterlesen

Worte zum Wochenende (47. KW 2016): Advent, Advent

Nun ist es wieder soweit. Am Sonntag ist bereits der erste Advent und damit beginnt die Vorweihnachtszeit. Hektik kommt auf, weil bis zum Jahresende noch die zur Verfügung stehenden Gelder verbraten werden müssen (auf der Arbeit) und weil noch nicht alle Geschenke für die Lieben unter Dach und Fach gebracht worden sind (zu Hause). Da … Worte zum Wochenende (47. KW 2016): Advent, Advent weiterlesen