Interview mit einer Ballerina (Jethro Tull’s A Passion Play)

Im letzten Beitrag habe ich A Passion Play (An Extended Performance), eine Box mit zwei CDs und zwei DVDs, von Jethro Tull vorgestellt. Über 40 Jahre ist es nun her, das dieses Album veröffentlicht wurde. Wer sich mit Jethro Tull etwas auskennt, weiß, dass auf dem Cover eine Ballerina dahingestreckt auf der Bühne eines Theaters … Interview mit einer Ballerina (Jethro Tull’s A Passion Play) weiterlesen

Jethro Tull: A Passion Play (An Extended Performance)

Seit letzten Freitag (11.07.2014) ist ‚sie’ im Handel, zwei CDs und zwei DVDs schwer, eine ‚erweiterte Aufführung’ des Passionsspiel von Jethro Tull: A Passion Play (An Extended Performance). Nach Thick as a Brick (1972) war A Passion Play (1973) das zweite Konzeptalbum der Gruppe und ist neben anderen Alben der Gruppe (u.a. eben auch Thick … Jethro Tull: A Passion Play (An Extended Performance) weiterlesen

Jethro Tull: Benefit (Deluxe Edition 2013)

Nach Special Edition und Limited Edition jetzt also eine Deluxe Edition (heißt offiziell sogar A Collector’s Edition, ach, was weiß ich …). Um Begriffe ist Ian Anderson wohl nicht verlegen. Nach Aqualung (40th Anniversary Special Edition 2011) und Thick as a Brick (Special Collector’s Limited Edition 2012) war in diesem Jahr Benefit aus dem 1970 … Jethro Tull: Benefit (Deluxe Edition 2013) weiterlesen

Abbey Road, London, City of Westminster NW8, UK

Welche bekannte Straße fällt uns ein, wenn wir an einen ganz bestimmten Zebrastreifen denken? Na? Klar! Die Abbey Road in London, gleich bei den Abbey Road Studios, dort, wo die Beatles bevorzugt ihre Scheiben aufnahmen. Das Album „Abbey Road“ sollte ja eigentlich „Everest“ heißen und John, Paul, George und Ringo sollten deshalb zu Fotoaufnahmen zum … Abbey Road, London, City of Westminster NW8, UK weiterlesen

This was … Jethro Tull (2)

Jethro Tull’s Ian Anderson samt Band macht erst einmal einige Tage Pause und weilt dann für zwei Konzerte in Islands Hauptstadt Reykjavik. Die Zeitungskritiken der letzten Konzerte in Deutschland waren durchgehend positiv. Ich will es dem ‚Flötenmann’ gönnen (falls im Netz noch verfügbar): Konzertbericht: Ian Anderson von Jethro Tull in Mannheim Gerald Bostock, einst und … This was … Jethro Tull (2) weiterlesen

This was … Jethro Tull (1)

Heute endet „Jethro Tull’s Ian Andersons“ „Thick as a Brick“-Deutschland-Tour mit dem Konzert im Dresdener Kulturpalast. Am 20. und 21. Juli gibt es dann noch zwei Open-Air-Konzerte in Burg Herzberg und Calw. Lange habe ich überlegt, ob ich eines der Konzerte besuchen werde. Thick as a Brick ist auch für mich ein Meilenstein der Rockmusik … This was … Jethro Tull (1) weiterlesen

Was wäre, wenn … Ian Anderson: Thick as a Brick 2

2003 war Ian Anderson das letzte Mal im Aufnahmestudio (für sein Soloalbum „Rupi’s Dance“ und für das Jethro Tull Christmas Album), die letzte ordnungsgemäße Scheibe von Jethro Tull war „J-Tull DOT COM“ aus dem Jahre 1999. Es ist also schon lange her, dass uns der Flötenmeister mit neuen Tunes beehrt. Lange hat er uns mit … Was wäre, wenn … Ian Anderson: Thick as a Brick 2 weiterlesen

Jethro Tull’s Ian Anderson: Thick as a Brick 2

Am Freitag, den 30. März, ist es soweit. Dann erscheint Jethro Tull’s Ian Anderson:TAAB2 Thick as a Brick 2 wie bereits angekündigt (Oh, wie überraschend …: A Glimpse of Life in the Slow Lane). Ich persönlich werde mir die Special Editon leisten (ist schon bestellt), weil sie zz. gerade einmal einen Euro mehr kostet als … Jethro Tull’s Ian Anderson: Thick as a Brick 2 weiterlesen

TAAB2?!

Huuuuhiiidooooooo … da bin ich wieder, euer Willi, mit einer seiner Jethro-Tull-Kolumnen. Denn es hat sich doch einiges um den großen Flötenmeister getan, das ich in aller Kürze zusammenfassen möchte. Beginne ich mit der Jethro-Tull-Website. Dort wird uns wieder ein ‚großes Ereignis“ in nunmehr knapp 20 Tagen (noch so ’ne big surprise?) suggeriert (genau am … TAAB2?! weiterlesen