Damals vor 12 ½ Jahren – und jetzt nur noch 22 Tage bis Buffalo

Jeeha! Wieder ‘n Jahr näher an der Rente!
Jeeha! Wieder ‘n Jahr näher an der Rente!

Dieses Bild schenkte mir der ältere meiner beiden Söhne zum 53. Geburtstag. Das ist nun schon wieder 12 ½ Jahre her. Damals war ich schon froh, ausrufen zu können: Jeeha! Wieder ‘n Jahr näher an der Rente!

Damals, es war im Februar 2007, konnten wir noch davon ausgehen, dass ich mit 65 Jahren in Rente gehen werde. Aber es war schon ‚etwas im Busch‘! Und mit dem 20. April 2007 wurde dann das so genannte Gesetz zur Anpassung der Regelaltersgrenze an die demografische Entwicklung und zur Stärkung der Finanzierungsgrundlagen der gesetzlichen Rentenversicherung – etwas kürzer: RV-Altersgrenzenanpassungsgesetz (BGBl. I 2007, S. 554) beschlossen, das eine Anhebung der Regelaltersgrenze von 2012 an bis zum Jahr 2029 stufenweise auf 67 Jahre vorsieht. Für mich bedeutet das: acht Monate dranhängen!

Von diesen acht Monaten habe ich inzwischen über sechs ‚abgearbeitet‘ und nach Abzug von Wochenenden und Urlaubstagen ‚nur‘ noch 22 Tage zu arbeiten – oder besser: 21 Tage und den Rest von heute!

Über WilliZ

Wurde geboren (in Berlin-Schöneberg), lebt (nach einem Abstecher nach Pforzheim, längere Zeit in Bremen und Hamburg) in dem Örtchen Tostedt am Rande der Lüneburger Heide - und interessiert sich für Literatur, Musik, Film und Fotografie (sowohl passiv wie aktiv) ... Ach, und gern verreise ich auch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.