Three Friends – die (halbe) Gentle Giant Reunion

Die Gibraltar Encyclopedia of Progressive Rock vermeldet (etwas großspurig) die Reunion von der Gruppe Gentle Giant:

Nun, im letzten Jahr 2008 taten sich Gary Green, der ehemalige Gentle Giant-Gitarrist, und Malcolm Mortimore (Drummer auf dem GG-Album „Three Friends”) mit Roger Carey (Bass und Gesang), Andy Williams (Gitarre) und John Donaldson (Keyboards) zusammen, um eine Gruppe mit dem Namen „Rentle Giant“ zu gründen. Im März nun diesen Jahres kam Kerry Minnear (einer der alten Gentle Giant-Köpfe) hinzu, außerdem Mick Wilson (ehemals 10CC) als Leadsänger, sodass sich eine siebenköpfige Band bildete. Neuer Name der Band: Three Friends (nach einem GG-Titel).

Three Friends

Nun eine Reunion ohne die Shulman-Brüder (man könnte auch ‚Shulmen’ sagen) ist natürlich keine wirkliche ‚Wiedervereinigung’. Aber weder Ray (übrigens einer der besten Bassisten, die die Rockszene gehört hat) noch Derek Shulman (Phil, der älteste der Brüder ist ja bereits 1972 ausgestiegen) haben Interesse daran gezeigt, Gentle Giant wieder auferstehen zu lassen. Aber vielleicht ändern sie ihre Meinung ja noch. Daher heißt es auch auf einer Seite zu „Three Friends“: This is not a Gentle Giant reunion. It’s a new band. – Aber immerhin: Drei alte GG-Freunde haben sich wieder zusammengetan und spielen dabei alte Gentle Giant Songs. Geplant sind auch eigene neue Lieder.


Three Friends: Free Hand

Was es da bisher an Audio- und Video-Material gibt, lässt durchaus aufhorchen. Gespannt bin ich natürlich auf neu gestricktes Material (von Kerry Minnear darf man einiges Gute erwarten). Und wenn dann die Band auch noch auf Tournee geht und sich vielleicht eines Tages auch bei uns sehen lässt, wäre das um so besser.

siehe u.a. auch meine Beiträge:
Gentle Giant live im Golders Green Hippodrome 1978
Oaksenham – armenischer Progressive Rock

Über WilliZ

Wurde geboren (in Berlin-Schöneberg), lebt (nach einem Abstecher nach Pforzheim, längere Zeit in Bremen und Hamburg) in dem Örtchen Tostedt am Rande der Lüneburger Heide - und interessiert sich für Literatur, Musik, Film und Fotografie (sowohl passiv wie aktiv) ... Ach, und gern verreise ich auch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.