Herbsturlaub 2009: Bild des Tages (4)

Wenn auch nur für wenige Tage, so zeigt sich der Herbst jetzt in den schönsten Farben. Wer da zu Hause herumhockt, ist selber schuld. Ein Spaziergang, auch bei frischem Wind, lüftet das Hirn und erquickt das Seelchen. Der nächste Regen (schon morgen) kommt (leider) bestimmt.

Herbstfarben

Über WilliZ

Wurde geboren (in Berlin-Schöneberg), lebt (nach einem Abstecher nach Pforzheim, längere Zeit in Bremen und Hamburg) in dem Örtchen Tostedt am Rande der Lüneburger Heide - und interessiert sich für Literatur, Musik, Film und Fotografie (sowohl passiv wie aktiv) ... Ach, und gern verreise ich auch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.