Unsere neuen „Untermieter“

In unserem kleinen Haus (eine Doppelhaushälfte) und im Garten hatten wir schon einige Untermieter. Neben Igel und Grauschnäpper haben sich bei uns Raupen, Libellen und Marienkäfer und zuletzt auch ein Amselpärchen ein Quartier gesucht. Wespen und Hummeln hatten wir auch bereits (im Dachvorstand bzw. durch die Lüftungsritzen im Mauerwerk). Jetzt sind es Erdhummeln, die sich einen Blumenkübel für ihr Nest ausgesucht haben. Ob es sich dabei um dunkle oder helle Erdhummeln handelt, konnten wir nicht ausmachen, da beide Arten kaum zu unterscheiden sind.

Quartier unserer Untermieter: Erdhummeln

Quartier unserer Untermieter: Erdhummeln

Unsere neuen Untermieter: Erdhummeln

Unsere neuen Untermieter: Erdhummeln

Über WilliZ

Wurde geboren (in Berlin-Schöneberg), lebt (nach einem Abstecher nach Pforzheim, längere Zeit in Bremen und Hamburg) in dem Örtchen Tostedt am Rande der Lüneburger Heide - und interessiert sich für Literatur, Musik, Film und Fotografie (sowohl passiv wie aktiv) ... Ach, und gern verreise ich auch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.