Alstereisvergnügen 2012 kann starten

Die Alster ist freigegeben. Die Messungen im Verlauf des Mittwochvormittags hatten ergeben, dass das Eis der Belastung durch die zahlreichen Besucher standhalten wird. Auch die Wettervorhersagen versprechen niedrige Temperaturen und machen das erste Alstereisvergnügen seit 15 Jahren möglich. Heute geht es dann los.

Bereits vor zwei Jahren war die Alster um diese Zeit zugefroren. Aber da das Eis damals noch nicht die erforderliche Stärke von 20 cm hatte, wurde kein Alstereisvergnügen mit Glühweinständen und Würstchenbuden auf der Außenalster genehmigt.

zugefrorene Außenalster Januar 2010

Das letzte Alstereisvergnügen liegt somit tatsächlich 15 Jahre zurück. Damals war ich mit meinen Lieben (meine Jungs waren da gerade drei und sechs Jahre alt) natürlich auch auf der Außenalster. Solche Gelegenheiten gibt es meist nur alle gut 10 Jahre (in den 80er Jahren war ich und Freundin, heute meine Frau, mit Skiern auf dem Eis unterwegs). Damals am 4. Januar 1997 schien die Sonne von einem stahlblauem Himmel und der Wind fegte eisig übers Eis, das größtenteils mit Schnee bedeckt war. Aber es hat natürlich Spaß gemacht, wie das damals von mir aufgenommene Video zeigt:


Alstereisvergnügen in Hamburg am 04.01.1997

Über WilliZ

Wurde geboren (in Berlin-Schöneberg), lebt (nach einem Abstecher nach Pforzheim, längere Zeit in Bremen und Hamburg) in dem Örtchen Tostedt am Rande der Lüneburger Heide - und interessiert sich für Literatur, Musik, Film und Fotografie (sowohl passiv wie aktiv) ... Ach, und gern verreise ich auch!

Ein Gedanke zu „Alstereisvergnügen 2012 kann starten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.