Einfamilienhaus in Tostedt-Todtglüsingen zu verkaufen verkauft!

Vorab: Das Interesse an dem Elternhaus meiner Frau war überraschend groß. Und so hat meine Frau mit ihren beiden Brüdern auch bereits einen Käufer gefunden. Wir hoffen, dass die junge Familie in dem Haus glücklich und zufrieden leben wird. – Vielen Dank an die Leser meines Blogs für Eure Aufmerksamkeit!

Das Elternhaus meiner Frau in 21255 Tostedt-Todtglüsingen steht zum Verkauf bereit. Leider ist der jüngere ihrer Brüder nicht bereit, das Haus zu übernehmen (es ist für ihn, der keine Kinder hat, zu groß). Der ältere ihrer Brüder und wir selbst haben unsere eigenen Häuser.

Natürlich fällt es allen schwer, sich von dem Haus zu trennen, in dem sie jahrelang gelebt haben. Erst kürzlich sahen wir alte inzwischen digitalisierte 8-mm-Filme (noch ohne Tonspur) aus den 70-er Jahren, die rund um das Haus aufgenommen wurden.

Zum Verkauf: Einfamilienhaus Tostedt-Todtglüsingen, xxxstraße  © Wortmann (Sparkasse Harburg-Buxtehude)

Wer Interesse an dem Haus hat, wendet sich bitte an die Sparkasse Harburg-Buxtehude, die das Haus als Anbieter verkauft:

Haus ist verkauft!

Merkmale: ca. 140 m² Wohnfläche, ca. 1.050 m² Grundstück, ca. 80 m² Nebenfläche, 6 Zimmer, gepflegt, Baujahr: 1971, Satteldach, Zentralheizung (Gas), Kunststoff/Isolierglas, Verfügbarkeit: nach Vereinbarung, Terrasse, Abstellraum, Keller, Tageslichtbad, zweites Bad, Kabel-/Sat-TV, Einbauküche, Rollläden im Erdgeschoss, Markise, Doppelgarage

Kaufpreis: 198.000,00 EUR
zzgl. Käuferprovision in Höhe von 6,25% inkl. ges. MwSt.

Einfamilienhaus Tostedt-Todtglüsingen, Rostenstraße 14 – hier: Grundriss Erdgeschoss

Objektbeschreibung
Das Einfamilienhaus mit ca. 140 m² Wohnfläche wurde 1971 auf einem ca. 1050 m² großen Grundstück in Massivbauweise errichtet.

Die Wohnfläche im Erdgeschoss verteilt sich auf einen Wohn- und Essbereich, zwei weitere Zimmer, eine Wohnküche sowie ein Tageslichtbad, das mit Dusche ausgestattet ist. Eine Markise spendet Schatten auf der großzügigen Terrasse. Im Dachgeschoss befinden sich drei weitere Zimmer, ein Abstellraum sowie ein Duschbad. Im Vollkeller, der auch über eine Außentreppe erreichbar ist, befinden sich drei beheizbare Kellerräume, der Hauswirtschaftskeller sowie die Heizungsanlage. Eine Doppelgarage steht für Ihre Fahrzeuge bereit.

Das Objekt befindet sich auf einem real geteilten Grundstück mit Kanalanschluss. Es präsentiert sich heute dank stetiger liebevoller Pflege in einem sehr guten Zustand. In dem Jahr 2005 wurden die Duschbäder modernisiert. Der Kessel sowie der Brenner der Gaszentralheizung in 2010 erneuert.

Lage
Tostedt befindet sich am nordwestlichen Rand der Lüneburger Heide. Hier haben sich seit vielen Jahren zahlreiche Fachgeschäfte, Banken, Ärzte, Apotheken und Supermärkte etabliert, so dass Einkaufsmöglichkeiten und Lebensqualität über den täglichen Bedarf hinaus bestehen. Ebenso verfügt Tostedt über Grund-, Haupt- und Realschule sowie ein Gymnasium und diverse Kindergärten und Krippen, die alle fußläufig bzw. mit dem Fahrrad zu erreichen sind.

Optimale Verkehrsanbindungen sind durch die BAB 1 Hamburg/Bremen, B 75, B3 sowie der Bahnstation der Strecke Hamburg/Bremen -die zum HVV-Verbund gehört- gegeben. Tostedt ist aufgrund seiner ausgezeichneten Infrastruktur mit Supermärkten, Fachgeschäften und ausgezeichneter ärztlicher Versorgung sowie dem Wochenmarkt (2 x die Woche) äußerst beliebt.

Über WilliZ

Wurde geboren (in Berlin-Schöneberg), lebt (nach einem Abstecher nach Pforzheim, längere Zeit in Bremen und Hamburg) in dem Örtchen Tostedt am Rande der Lüneburger Heide - und interessiert sich für Literatur, Musik, Film und Fotografie (sowohl passiv wie aktiv) ... Ach, und gern verreise ich auch!

4 Gedanken zu „Einfamilienhaus in Tostedt-Todtglüsingen zu verkaufen verkauft!

  1. Todtglüsingen liegt ja ganz ruhig. Das Grundstück allein ist schon den Großteil des Preises wert. Aber warum haben Sie nicht versucht, privat das Haus zu verkaufen? Über diesen Blog? Ich denke, Ihr Blog ist in Tostedt durchaus bekannt. Mal schauen. Interessieren würde mich das Haus schon …

    1. In einem kleinen Ort wie Tostedt spricht es sich schnell herum, wenn ein Haus ‚frei‘ wird. Zudem ist meine Frau im Ort bekannt ‚wie ein bunter Hund‘. Es haben sich also privat einige Interessenten gemeldet. Leider war der Aufwand (Telefonate, Besichtigigungen usw.) so groß, sodass letztendlich entschieden wurde, das Haus über die Sparkasse anzubieten. Über die Website der Sparkasse (In gediegener Wohnatmosphäre) können Sie auch über ein Formular Kontakt mit dem zuständigen Ansprechpartner aufnehmen.

  2. Den Ortsnamen kriege ich leider nicht unfallfrei ausgesprochen. Aber sonst ist es ein hübsches Haus. Wo liegt dieses To-To? Bei Bremen?

    1. Tostedt-Todtglüsingen (mit kurzem O) sagt hier auch keiner: Tostedt oder, wenn man in dem Ortsteil wohnt, Todtglüsingen (mein Schwager meint, es wäre das Blankenese von Tostedt, das kann man sehen, wie man will – er wohnt eben dort …).

      To-To, wie Du sagst, liegt auf etwa halber Strecke zwischen Bremen und Hamburg (cirka 50 km von Hamburg und 70 km von Bremen entfernt) dicht an der A1. Die B75 führt durch den Ort. Bahnstrecke Bremen – Hamburg mit eigenem Bahnhof (mindestens halbstündliche Verbindung in beide Richtungen).

      Übrigens: In der neuesten Literatur findet sich dieses Todtglüsingen in dem Roman „Fleisch ist mein Gemüse“ von Heinz Strunk, kommt allerdings nicht so gut weg dabei – hat mein Schwager wohl noch nicht gelesen (wurde auch verfilmt – den Film gibt es übrigens bald als Wiederholung im Fernsehen: Eins Festival, 27.11.2015, 21:05 Uhr bzw. Eins Festival, 28.11.2015, 01:20 Uhr – im Film allerdings ohne Todtglüsingen).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.