Schulabschluss 2010 in Tostedt

Unsere beiden Söhne haben es geschafft: Am vergangenen Freitag, den 18. Juni, fanden für beide die Entlassungsfeiern an ihren Schulen statt. Jan besuchte seit August 2003 das Gymnasium in Tostedt und absolvierte mit guten Noten (1,8 im Schnitt) die Schule (insgesamt erreichten 76 Schülerinnen und Schüler – 48 Abiturientinnen und 28 Abiturienten – ihre Hochschulreife), Lukas ging seit August 2004 zur Erich Kästner-Realschule und schaffte jetzt den erweiterten Realschulabschluss.

Gymnasium Tostedt

Erich Kästner-Realschule Tostedt

Gymnasium Tostedt

Erich Kästner-Realschule Tostedt

Leider gab es für uns Eltern einigen Stress, da die Abschlussfeier an der Realschule um 12 Uhr, die am Gymnasium um 13 Uhr begann. Wie gut das beide Schulaulen ziemlich nah beieinander liegen. Und auch die Abschlussbälle beider Schulen fanden am Freitagabend statt; der der Realschule im Schützenhaus in Tostedt, der Abschlussball des Gymnasiums in einem Gasthaus in Nenndorf. So mussten sich meine Frau und ich leider ‚teilen’ (ich ging zum Abschlussball des Gymnasiums).

Wie geht es nun mit unseren Söhnen weiter? Jan, der ältere, will in Hamburg (ggfs. in Kiel) Physik studieren. Lukas wird weiterhin zur Schule gehen und ab August an der BBS Stade (berufsbildende Schule) die Fachoberschule Wirtschaft und Verwaltung mit dem Schwerpunkt „Verwaltung und Rechtspflege“ beginnen.

Ja, meine Frau und ich sind ‚stolz’ auf unsere beiden Söhne. Beide haben einen wichtigen Meilenstein in ihrem Leben erreicht. Und beide haben klare Ziele vor sich. Sie werden ihren Weg im Leben gehen. Dort, wo wir es können, werden wir sie hilfreich begleiten.

Schulabschluss Erich Kästner-Realschule Tostedt 18.06.2010

Schulabschluss Gymnasium Tostedt 18.06.2010

Schulabschluss Erich Kästner-Realschule Tostedt 18.06.2010

Schulabschluss Gymnasium Tostedt 18.06.2010

Schulabschluss Erich Kästner-Realschule Tostedt 18.06.2010

Schulabschluss Gymnasium Tostedt 18.06.2010

Über WilliZ

Wurde geboren (in Berlin-Schöneberg), lebt (nach einem Abstecher nach Pforzheim, längere Zeit in Bremen und Hamburg) in dem Örtchen Tostedt am Rande der Lüneburger Heide – und interessiert sich für Literatur, Musik, Film und Fotografie (sowohl passiv wie aktiv) … Ach, und gern verreise ich auch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.