Dienstags und freitags: Wochenmarkt in Tostedt

Wenn wir schon auf dem Lande wohnen, da bietet es sich an, Lebensmittel aus der unmittelbaren Umgebung zu kaufen. In und um Tostedt gibt es Erzeuger, die eigentlich alles anbieten, was den Gaumen erfreut. Schon zu alten Zeiten, als ich noch in Bremen oder Hamburg lebte, war ich gern auf dem nächsten Wochenmarkt gegangen.

Die Gemeinde Tostedt betreibt auf dem Platz „Am Sande“ jeden Dienstag von 08.00 Uhr bis 13.00 Uhr und jeden Freitag von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr einen Wochenmarkt. Meist am Freitag besorge ich dort alles, was wir fürs Wochenende und die kommende Woche an Obst und Gemüse brauchen. Die Ware ist frisch und preiswert.

Wochenmarkt in Tostedt: 'Keine Durchfahrt!'
Wochenmarkt in Tostedt: ‚Keine Durchfahrt!‘

Der Markt ist zwar sehr übersichtlich, das Angebot reicht aber von Backwaren, Blumen und Pflanzen, Obst und Gemüse, Fleisch- und Wurstwaren, Fisch- und Käsespezialitäten, bis hin zu Milchprodukten und Mittelmeerspezialitäten.

Wochenmarkt in Tostedt: ... auch Blumen und Brot!
Wochenmarkt in Tostedt: … auch Blumen und Brot!

Bis auf Äpfel kaufe ich alles bei unserem Obst- und Gemüsehändler, der in der Nähe – in Hanstedt – ansässig ist. Äpfel und selbst gepressten Apfelsaft (auch mit Aronia, schwarzer Johannisbeere, Him- und Brombeere u.a. gemischt), der wirklich sehr lecker schmeckt, kaufe ich an einem Stand gleich nebenan.

Wochenmarkt in Tostedt: Apfel- bzw. Obst- und Gemüsehändler 'unseres Vertrauens'
Wochenmarkt in Tostedt: Apfel- bzw. Obst- und Gemüsehändler ‚unseres Vertrauens‘

Über WilliZ

Wurde geboren (in Berlin-Schöneberg), lebt (nach einem Abstecher nach Pforzheim, längere Zeit in Bremen und Hamburg) in dem Örtchen Tostedt am Rande der Lüneburger Heide - und interessiert sich für Literatur, Musik, Film und Fotografie (sowohl passiv wie aktiv) ... Ach, und gern verreise ich auch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.