Radtour 2020: Wümme-Weser – Etappe 5: Heimreise Cuxhaven – Tostedt

Jede Reise hat einmal ein Ende. So auch die Radtour, die ich mit meinen beiden Söhnen von Tostedt über Rotenburg/Wümme, Bremen-Vegesack und Bremerhaven nach Cuxhaven gemacht hatte. Wir hatten die heißesten Tage des Jahres ausgesucht. Kein Tag unter 30 ° C im Schatten. Und so kamen am Ende mit kleinen Touren in Cuxhaven 257,2 km zusammen.

In Cuxhaven hatten wir uns bestens erholt, haben dort die Wärme und Sonne wirklich voll ausnutzen können. Am Freitag, den 14. August, hieß es nun Abschied nehmen von Sonne und Meer. Da der ältere meiner beiden Söhne schon am Wochenende wieder zurück nach Mannheim musste, fuhren wir mit dem Zug zurück nach Tostedt.

Fahrradwagen im Zug nach Hause
Fahrradwagen im Zug nach Hause

Natürlich hätten wir von Cuxhaven auch den Elbe-Radweg bis zur Fähre Cranz und von dort den Este-Radweg über Buxtehude nach Tostedt nehmen könnten. Vielleicht das nächste Mal, d.h. von Tostedt aus zur Elbe und weiter in den hohen Norden.

Trotz der Strapazen (die Hitze) hat es Spaß gemacht, mit den eigenen Söhnen einmal wieder etwas gemeinsam zu machen. Und ich denke, die beiden hatten auch ihren Spaß dabei. Der Ältere der beiden, der in Mannheim studiert, ist übrigens mit seiner Freundin auch schon öfter auf Radtour gewesen, und die beiden haben es bis zum Bodensee geschafft. Respekt!

Siehe auch:
Wenn der Vater mit seinen Söhnen …
Radtour 2020: GPS, Google Earth und mehr
Radtour 2020: Wümme-Weser – Etappe 1: Tostedt – Rotenburg/Wümme
Radtour 2020: Wümme-Weser – Etappe 2: Rotenburg/Wümme – Bremen-Vegesack
Radtour 2020: Wümme-Weser – Etappe 3: Bremen-Vegesack – Bremerhaven
Radtour 2020: Wümme-Weser – Etappe 4: Bremerhaven – Cuxhaven

Über WilliZ

Wurde geboren (in Berlin-Schöneberg), lebt (nach einem Abstecher nach Pforzheim, längere Zeit in Bremen und Hamburg) in dem Örtchen Tostedt am Rande der Lüneburger Heide - und interessiert sich für Literatur, Musik, Film und Fotografie (sowohl passiv wie aktiv) ... Ach, und gern verreise ich auch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.