Ry Cooder: Long Riders (1980)

Neben seinen diversen Ausflügen in die Weltmusik wurde Ry Cooder auch für seine Komposition und Arrangements für die Soundtracks einer größeren Anzahl von Filmen bekannt. Dabei arbeitete er öfter mit dem Regisseur Walter Hill zusammen. So entstand 1980 der Film Long Riders, ein Western, für den Cooder viele traditionelle Lieder verarbeitete, aber neben David Lindley auch eigene Stücke beisteuerte.

Der Film „Long Riders“ zeigt das Leben der verschiedenen Mitglieder der berühmt-berüchtigen James-Younger-Bande, die durch Überfälle den ohnehin schon wilden Westen unsicher machte. Jesse James dürfte dabei den meisten bekannt sein. Das Bemerkenswerte an diesem Film ist der Umstand, dass alle historischen Brüder von Schauspielern dargestellt werden, welche auch im realen Leben Brüder sind:

James und Stacey Keach als Gebrüder James, David, Keith und Robert Carradine als Gebrüder Younger, Dennis und Randy Quaid als die Brüder Miller und Christopher und Nicholas Guest als die Ford-Brüder.

Aus dem Soundtrack habe ich zwei unterschiedliche Stücke herausgesucht und (das erste verkürzt) zu einem zusammengefügt. Das erste ist ein überliefertes Lied mit dem Titel:

RALLY ‚ROUND THE FLAG
(Traditional, arranged by Ry Cooder)

Yes, we’ll rally ‚round the flag, boys
Rally once again
Shouting the battle cry of freedom
Rally from the hillsides
Gather from the plain
Shouting the battle cry of freedom

The Union forever
Hurrah, boys, hurrah
Down with the traitor
And up with the star
As we rally ‚round the flag, boys
Rally once again
Shouting the battle cry of freedom

Mine eyes have seen the beauty
Of the land that’s bright and fair
Shouting the battle cry of freedom
And my soul looked back and wondered
How we made the journey there
Shouting the battle cry of freedom

We will welcome to our numbers
The loyal, true and brave
Shouting the battle cry of freedom
And although we may be poor
Not a man shall be a slave
Shouting the battle cry of freedom

Das zweite Stück ist ein Instrumentaltitel aus der Feder von Ry Cooder namens BETTER THINGS TO THINK ABOUT:


Ry Cooder: Rally ‘Round the Flag (gekürzt)/Better Things to Think About

Weitere Hörbespiele Ry Cooder: Long Riders

Zum Film selbst hier ein kurzer Trailer vom Original:


The Long Riders – Trailer etc.

Über WilliZ

Wurde geboren (in Berlin-Schöneberg), lebt (nach einem Abstecher nach Pforzheim, längere Zeit in Bremen und Hamburg) in dem Örtchen Tostedt am Rande der Lüneburger Heide - und interessiert sich für Literatur, Musik, Film und Fotografie (sowohl passiv wie aktiv) ... Ach, und gern verreise ich auch!

Ein Gedanke zu „Ry Cooder: Long Riders (1980)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.