Töster Markt 2010 – Flohmarkt in Tostedt

Leider hat auch in diesem Jahr das Wetter nicht ganz mitgespielt. Zum 38. Flohmarkt in Tostedt, kurz Töster Markt genannt, stellte sich wieder Regen ein, kein Dauerregen, aber eben kein Sonnenwetter – wie es für morgen vorausgesagt wird. Aber das konnte dem Treiben keinen Abbruch tun. Neben den vielen „echten“ Flohmarktständen, die Trödel und dergleichen feilboten, gibt es immer mehr Fress- und Saufbuden, die für das leibliche Wohl sorgen.

In einem Jahr geht’s dann weiter …

Flohmarkt Tostedt 2010 - Töster Markt

Flohmarkt Tostedt 2010 - Töster Markt

Flohmarkt Tostedt 2010 - Töster Markt

Flohmarkt Tostedt 2010 – Töster Markt

Flohmarkt Tostedt 2010 - Töster Markt

Flohmarkt Tostedt 2010 - Töster Markt

Über WilliZ

Wurde geboren (in Berlin-Schöneberg), lebt (nach einem Abstecher nach Pforzheim, längere Zeit in Bremen und Hamburg) in dem Örtchen Tostedt am Rande der Lüneburger Heide - und interessiert sich für Literatur, Musik, Film und Fotografie (sowohl passiv wie aktiv) ... Ach, und gern verreise ich auch!

2 Gedanken zu „Töster Markt 2010 – Flohmarkt in Tostedt

  1. hallo
    war heute auf dem flohmarkt und habe eigentlich nur geld gespart
    dadurch das das einzugsgebiet der händler sich nicht nur auf die umgebung sondern vornehmlich auf hamburg erstreckt, sind die preise für viele dinge vollkommen überteuert. Mal ganz davon abgesehen, daß die auch für schrott noch geld sehen wollen.
    ich bin enttäuscht und werde wohl nicht nochmal kommen.

  2. Also ich bin eigentlich kein ausgesprochener Flohmarktfan. Aber den Flohmarkt in Tostedt mag ich schon deshalb, weil er von allem etwas bietet: Die privaten Anbieter, die sicherlich auch einigen Schrott anbieten, die Profis, die sicherlich oft überteuert sind – „Fress- und Saufbuden“, Live-Musik und vieles mehr. Was ich mag, das ist die Atmosphäre des Ganzen.

    Es gibt übrigens auch die gegensätzliche Meinung: Manche Interessenten meinen, noch Geld dazubekommen zu müssen, wenn sie etwas „kaufen“ 😉

    Gruß
    Wilfried

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.