Fahrradsternfahrt 2011 Hamburg

In diesem Jahr trägt Hamburg den Titel European Green Capital, ist also die Umwelthauptstadt Europas. Und obwohl der Senat den offiziellen Autofreien Sonntag am 19. Juni abgesagt hat, startet die traditionelle Sternfahrt wieder an über 60 Orten in und um Hamburg. Wieder werden viele Tausend Radlerinnen und Radlern aus der Metropolregion für eine umwelt- und … Fahrradsternfahrt 2011 Hamburg weiterlesen

Per Fahrrad zum Evangelischer Kirchentag in Bremen

Heute beginnt in Bremen der 32. Deutsche Evangelische Kirchentag und endet am Sonntag, den 24. Mai. Die Kirchentagslosung lautet nach 1. Moses 3,9: Mensch, wo bist Du? Der erste Kirchentag an der Weser wird bunt und maritim. Zu den rund 2500 Veranstaltungen werden 100.000 Menschen erwartet; Veranstaltungen mit Abendgebeten und Diskussionen. Mit Musik und Vorträgen. … Per Fahrrad zum Evangelischer Kirchentag in Bremen weiterlesen

Fahrradtour 2006 nach Fehmarn – Teil 4: Tornado vor Fehmarn

Am Sonntag, den 13. August, kamen wir mit unseren Rädern auf Fehmarn an. Der Himmel verdunkelte sich und in Richtung Nordosten – wahrscheinlich über der Ostsee – sahen wir einen Tornado, also eine Windhose. Ein solches Naturschauspiel sieht man wirklich nicht alle Tage. Leider (oder gott-sei-dank) war der Tornado ziemlich weit entfernt. Oben eine nicht … Fahrradtour 2006 nach Fehmarn – Teil 4: Tornado vor Fehmarn weiterlesen

Fahrradtour 2006 nach Fehmarn – Teil 2: Elbe-Lübeck-Kanal

Am zweiten Tag unserer Radtour zur Insel Fehmarn fuhr ich mit meinen Lieben von Lauenburg an der Elbe nach Lübeck. Hierfür bietet sich der Radweg der alten Salzstraße an, der in Lüneburg beginnt und ab Lauenburg am Elbe-Lübeck-Kanal entlang zur alten Hansestadt an der Trave führt. Der Elbe-Lübeck-Kanal hat eine Länge von 65,5 km und … Fahrradtour 2006 nach Fehmarn – Teil 2: Elbe-Lübeck-Kanal weiterlesen

Fahrradtour 2006 nach Fehmarn – Teil 1: Fahrroute

Am Donnerstag, den 10. August, starteten ich mit meinen Lieben (Frau und zwei Söhnen), einem Schulfreund meines ältesten Sohnes (Philipp) und meinem Schwager Manfred, der schon immer mit meinen Söhnen eine Radtour machen wollte, eine Fahrradtour nach Fehmarn. Mit dem Wetter hatten wir – zumindest während der eigentlichen Tour – Glück: Es blieb fast durchgehend … Fahrradtour 2006 nach Fehmarn – Teil 1: Fahrroute weiterlesen

„Wenn Ungerechtigkeit zum Gesetz wird, wird Widerstand zur Pflicht.“

Da gibt es die Unruhen in Kirgistan, in Chabarowsk finden seit Wochen Anti-Kreml-Proteste statt. Der Streit um Bergkarabach zwischen Armenien und Aserbaidschan hat einen neuen Höhepunkt in den kriegerischen Auseinandersetzungen erreicht. Und in den USA werden weiterhin Schwarze von Polizisten und rechtsextremistischen Trump-Anhängern getötet (Black lives matter!) In was für einer Welt leben wir? Und … „Wenn Ungerechtigkeit zum Gesetz wird, wird Widerstand zur Pflicht.“ weiterlesen

Radtour 2020: Wümme-Weser – Etappe 5: Heimreise Cuxhaven – Tostedt

Jede Reise hat einmal ein Ende. So auch die Radtour, die ich mit meinen beiden Söhnen von Tostedt über Rotenburg/Wümme, Bremen-Vegesack und Bremerhaven nach Cuxhaven gemacht hatte. Wir hatten die heißesten Tage des Jahres ausgesucht. Kein Tag unter 30 ° C im Schatten. Und so kamen am Ende mit kleinen Touren in Cuxhaven 257,2 km … Radtour 2020: Wümme-Weser – Etappe 5: Heimreise Cuxhaven – Tostedt weiterlesen