Willis Plaudereien (6): An den Pranger gestellt

Wer wie in Sachsen und Brandenburg die AfD wählt, ist ein Nazi. Punktum! Denn so langsam sollten diese Wähler wissen, womit sie es zu tun haben. Protest war gestern. Heute wird das AfD-Programm gewählt. Boris Johnson verliert seine Mehrheit im Unterhaus. Der konservative Abgeordnete Phillip Lee verließ am Dienstag aus Protest gegen Johnsons Brexit-Politik demonstrativ … Willis Plaudereien (6): An den Pranger gestellt weiterlesen

Willis Plaudereien (5): Warum Plaudereien?

Zum bald beginnenden Wochenende noch einmal eine Plauderei, eine Plauderei über … meine Plaudereien. Ich suche hier einen lockeren Ton, versuche zwanglos das niederzuschreiben, was mir gerade durch den Kopf geht. Dabei kann es vorkommen, dass ich vom Hundertsten ins Tausendste oder im Gegenteil ganz plötzlich abschweife, also vom Kuchenbacken auf Arschbacken komme (oder von … Willis Plaudereien (5): Warum Plaudereien? weiterlesen

Willis Plaudereien (4): Alt und blöd

Fortsetzung von: Willis Plaudereien (2): Altwerden ist nichts für Feiglinge Namen konnte ich mir schon immer nicht merken. Kreuzen sich meine Wege mit Menschen, die ich eigentlich kenne, wenigstens dem Aussehen nach, dann beginnt mein Gehirn zu arbeiten. Wie war doch gleich der Name? Werde ich namentlich gegrüßt, dann murmele ich ein „Guten Tag, Herr … Willis Plaudereien (4): Alt und blöd weiterlesen

Willis Plaudereien (2): Altwerden ist nichts für Feiglinge

Irgendwo habe ich den Spruch gelesen oder gehört. Er stammt vom Schauspieler und Moderator Joachim ‚Blacky‘ Fuchsberger und ist wohl der Titel eines Buchs von ihm. Zum Altwerden und zum Alter selbst gibt es viele ‚schlaue‘ Sprüche. Schon Jonathan Swift meinte: „Jeder möchte lange leben, aber keiner will alt werden.“ Und der Philosoph Arthur Schopenhauer … Willis Plaudereien (2): Altwerden ist nichts für Feiglinge weiterlesen

Willis Plaudereien (1): Willi trägt Helm

Ich, Willi, trage Helm. Ähnlich wie Majestix, dem Ober-Gallier, trage ich die Sorge, der Himmel könne mir auf dem Kopf fallen. Eigentlich nicht, es könne mir ‚von oben‘ etwas auf das kluge Köpflein fallen, nein, eher dient der Helm zum Schutz gegen die ‚Gefahren‘ von den Seiten. Und es sind ja nicht die unmittelbaren Gefahren … Willis Plaudereien (1): Willi trägt Helm weiterlesen